Erwachsenenbildung

Hier finden Sie Beispiele für die Erwachsenenbildung

Psychodramatisches Stegreifspiel und lebendige Zeitung in der Schule

„Du musst dich in den Kunden hineinversetzen!!“

 

Auszubildenden im Bereich Körperpflege wird im Betrieb einiges abverlangt.  Sie sollen sich auf die unterschiedlichsten Kunden einstellen, spontan und angemessen auf den jeweiligen Kunden reagieren, sich eben in den Kunden hineinversetzen! Doch wie kann man so etwas lernen bzw. als Lehrer beibringen?

Fachtagung des DFP: Psychodramatische Praxis im Spiegel der Neuronen

Veranstaltung des DFP e.V.

 

Vorträge
  Hirnforschung - Neurobiologie - Psychotherapie - Psychodrama



Was Therapeuten und Berater von den
Neurowissenschaften lernen können
Dr. phil. Hans-Peter Steingass, Dipl.-Psych., Psych.-
Psychotherapeut, Klinischer Neuropsychologe, Leiter
des AHG-Therapiezentrums Remscheid


"Jeder geistige Zustand ist ein Gehirnzustand und
jede geistige Störung eine Störung der Gehirnfunktion.
Psychotherapeutische Behandlungsmethoden
verändern die Struktur und die Funktion
des Gehirns" schreibt Eric Kandel, amerikanischer
Psychoanalytiker, Neurowissenschaftler und Nobelpreisträger.
Psychotherapie wirkt, wenn sie wirkt,
darüber, dass sie das Gehirn verändert. Wenn sie dies
nicht tut, "ist sie auch nicht wirksam" schrieb Klaus
Grawe in seinem Buch Neuropsychotherapie. Wie
Psychotherapie neue Bahnungen und neuronale
Netzwerken schafft und wie Therapeutinnen und
Therapeuten von den Erkenntnissen der Neurowissenschaften
profitieren können ist das Thema des
Vortrages.

Psychodramatische Praxis im Spiegel der Neuronen
Dr. med. Joachim Becker, Facharzt für Neurologie,
Psychiatrie & Psychotherapie, Psychodrama-
Therapeut, Herborn

Vater und Sohn - ein psychologisches Drama

Psychodramatische Szenen vom Verhältnis Vater/ Sohn sind häufig in der psychodramatischen Gruppenarbeit zu finden. 

Vielleicht kann aber auch ein Film über diese Beziehung zum szenischen Spielen anregen.  Oder ueberhaupt das Thema auf die Buehne bringen.

Florian Eichingers Spielfilmdebüt ist ein modernes psychologisches Drama über eine belastete Vater-Sohn Beziehung und ihre Auswirkungen, auch auf die Partnerinnen der beiden. Der ohne öffentliche Fördergelder und Senderbeteiligung produzierte Film wurde national und international auf mehr als 20 Filmfestivals eingeladen und mehrfach preisgekrönt. 

 

 

Im Kino ab dem 8. Juli 2010.

Bridging Psychodrama and Adult Education - ein EU- Projekt

...mit Best Practise Beispielen:

In der Woche vom 16.6.2010 bis 20.6.2010 fand in Krakow das Grundtvig Seminar zum Thema "Bridging Psychodrama and Adult Education". Es wird veranstaltet von den Projektträgern des EU- Projektes: Psychodrama on the educational stage.

Das EU- Projekt beschäftigte sich mit den Einsatzmöglichkeiten von psychodramatischen Methoden im Bildungsbereich/ Erwachsenenbildung/ Schule. Vier EU- Staaten arbeiteten im Projekt: Portugal, Zypern, Polen (Träger), Rumänien. Siehe: http://www.potens.com.pl/

Das Ergebnis ist in einem Handbuch und einer DVD zusammengefasst worden.

Von 12 EU- Ländern waren Vertreter aus Schule und Erwachsenenbildung anwesend:

Estonia, Finland, Sweden, Lithuania, Belgien, Germany, Poland, Romania, Italy, Slowania, Germany, Zypries, Portugal, Turkey.


Zugang zur e - learning - Plattform vom POTENS Projekt.

To the e- learning platform of the POTENS- Project: http://www.est.iq.pl/dokeos/index.php?language=english


Ohne ein Lachen am Anfang läuft nichts

Ohne Lachen am Anfang, wird jeder weitere Schritt schwer.

Gruppensupervision mit dem "Reflecting Team"

Handlungsschritte für die kollegiale Fallberatung (aktueller Text 7/2011)

Das Prinzip: die FalldarstellerIn stellt einen Fall dar. Die Darstellung kann szenisch (psychodramatisch) oder als Erzählung erfolgen. Die KollegInnen beraten diese anschließend und sie hört schweigend (passives Zuhören) zu. Jeder Kommentar von der FalldarstellerIn würde den Verlauf verändern und wichtige Überlegungen und Ideen der Gruppe/ des Teams behindern. Anschließend kann sie sich äußern, ob ein Vorschlag der Gruppe eine Lösungsmöglichkeit darstellt.

Registrierte Mitglieder können dieses Arbeitsblatt herunterladen.

Inhalt abgleichen