Therapie

Adam Blatner - his work


Die Plattform www.blatner.com/adam des amerikanischen Psychodramatikers Adam Blatner

en.wikipedia.org/wiki/Adam_Blatner


Adam Blatners Plattform entstand ab 2002 und enthält einen wesentlichen Teil seines schriftlichen Lebenswerkes. Es ist die erste elektronische Bibliothek im Internet zum Verfahren Psychodrama.
Die über 400 Artikel können mit Durch- und Weiterklicken erreicht werden. Eine Suchmaschine steht nicht zur Verfügung.


Sie können sich jedoch mit Hilfe der allgemeinen Internet-Unterstützung einarbeiten. Hier greife ich u.a. auf den Google Befehl " site: " zu. Dann folgt die zu untersuchende Website (siehe Bild unten).

Alle Seiten sind in amerikanischer Sprache. Viele Seiten haben weiterführende Links bei den gelisteten Artikeln, jedoch nicht alle.
Die Website ist vor über 15 Jahren gestartet worden, eine Menge Wasser ist mittlerweile den Mississippi runtergeflossen!!!!!.
 

Soziometrie - Das Lehrbuch

 

Soziometrie ist einerseits eine quantitative, andererseits eine qualitative Herangehensweise, soziale Beziehungen zu analysieren und zu verstehen. Mithilfe von Soziometrie kann das Wahlverhalten von Menschen anhand bestimmter Kriterien untersucht und mit eigenen Mitteln dargestellt werden. Sie dient gleichzeitig als Intervention zur Verbesserung von Gruppenkohäsion und -performanz.

 

 

 

Baltic Congress 24.-26. 8. 2012 Tallinn

Die Organisatoren des Psychodrama Kongresses in Tallinn VII Baltic Congress Peoples' Stories 2012 in Tallinn, Estonia

Die Baltischen Staaten organisierten 2012 einen Psychodrama Kongress in Tallinn. Organisatoren waren die Mitglieder der estischen Organisation. Der Kongress fand statt in dem Volkshaus von Tallinn. Eingeladen waren Psychodramatiker und Interessierte aus Europa.

This Moreno Conference is for stories from different countries and nations to meet in psychodrama sessions.

The motto of this conference: The People are  telling stories and passing them on from generation to generation in order to overcome disasters, to  believe  in  happiness and  sustainability, to remain and remember and sometimes, to forget. Narrative is an important tool to preserve the identity of nations.

The organisation commitee: Aivar Simmermann, Pille Isat, Küllike Lillestik

 

Nearly 200 peoples from EU, Israel, Russia, Turkey, came to the north of Europe to Tallinn. They had the chance to speak and to act with collegues of very different fields of work. To this belonged the dispute with our history, the incedent in different forms of companies, questions in connection with other peoples i.e. therapeutic forms.

Psychodrama in der Türkei

Psychodrama in Turkey, started as a professional practice with the studies of Prof. Dr. Abdulkadir Ozbek, following his participation to Dr. A. Grete Leutz's group in 1972.  Istanbul Psychodrama Institute (IPI)

 

Kurzfassung:

Prof. Dr. Abdulkadir Ozbek begruendete die Gruppenpsychotherapie auf der Basis des Psychodramas in der Tuerkei.

Grete Leutz hatte 1972 eine Gruppe in der Tuerkei geleitet, aus der Prof. Dr. Abdulkadir Ozbek die Anregung mitnahm. Seit 1984 wird jaehrlich in Asklepion, Bergama ein internationaler Kongress durchgefuehrt.

Aktuelle Hinweise auf die weiteren Kongresse sind im Internet z.B unter Istanbul Psychodrama Institute (IPI) zu finden.

Traumatherapie

Das Trauma-Informations-Zentrum in Konstanz gibt Beispiele für die Anwendung des Psychodramas im therapeutischen Bereich an. 
 

Inhalt abgleichen